Osterkerzen verzieren

25. März 2020 Aktuelles 0

Sternsinger, Erstkommunionkinder, Minis, Chorsänger und alle, die Lust haben zum Basteln – einzeln aber dennoch zusammen für Ostern.

Aufgrund der derzeitigen Umstände bastelt jeder daheim.

Wie ihr mitmachen könnt?

Meldet euch einfach bei Anna-Lena per Whatsapp oder schreibt Nane Berger-Grimm eine E-Mail an nane@mag1.de.Sie versorgen euch dann mit den nötigen Materialien.

Wie kommen die Kerzen von euch an die Leute?

Spätestens am 07.04. werden alle Kerzen bei Euch abgeholt, in der Kirche gesegnet und von dort aus verteilt.

Zuhause Ostern feiern

25. März 2020 Aktuelles 0

Besonders in diesen Tagen möchten wir nicht auf das gemeinsame Feiern verzichten.

Eine Idee wie wir gemeinsam feiern können ist die Aktion “ zuhause Ostern feiern“.

Corona Virus

25. März 2020 Aktuelles 0

Liebe Minis,
ihr habt sicherlich schon mitbekommen, dass gestern neue Vorsichtsmaßnahmen wegen dem Coronavirus getroffen wurden, dabei gibt es auch ein paar neue Regeln für uns. Grundsätzlich gilt:

  • nicht mehr als 100 Leute in einem Gottesdienst
    -Friedensgruß nicht mehr mit der Hand
  • alle Arten von Treffen werden abgesagt
  • wie die Osterfeiertage verlaufen ist noch unklar
    Für uns bedeutet das,
  • ihr dürft frei entscheiden, ob ihr zum Gottesdienst kommt, unabhängig von den Diensten
  • keine Ministunden oder Treffen im Jugendkeller

Wenn wir neue Informationen erhalten informieren wir euch natürlich, bis dahin bleibt gesund und wenn ihr fragen habt könnt ihr diese gerne an uns oder direkt an Julian (julian.donner@kath-buchen.de) stellen.
Eure Leiterrunde

Jugendkeller Neueröffnung

25. September 2019 Aktionen Aktuelles 0

Am 26.10.2019 von 16.30-23.00Uhr ist der Jugendkeller für Alle geöffnet. Es wird Spiele über den Tag verteilt geben. Dazu weren Speisen und Getränke angeboten.

72 Stunden in Heddebör

27. Mai 2019 Aktuelles 0
Der Grillplatz im Laufe des Samstags.

Buchen/Hettigenbeuern | Die 72-Stunden-Aktion ist die große Sozialaktion des BDKJ. Nach 2004 und 2014 nahmen die Jugendfeuerwehr und die Ministranten wieder mit einer sog. get-it-Variante teil. Get-it bedeutet, dass die Jugendlichen von der Aktion nicht wissen, um was es genau geht. Sie wissen nur, dass sie eine oder mehrere Aufgaben bekommen, die innerhalb von 72 Stunden gelöst werden müssen.

Hier der Bericht der Jugendlichen: Pünktlich um 17.07 Uhr starteten wir am Donnerstag, 23.05., am Wimpinaplatz in unsere 72 Stunden. Die erste Herausforderung war es, den Projektort herauszufinden, dafür mussten zuerst mehrere Rätsel gelöst werden. Durch die gute Zusammenarbeit mit den Minis aus Heidersbach konnten wir das Rätsel lösen und das Geheimnis um unsere Projekte lüften.

(mehr …)

Der MINI NEWSLETTER

2. März 2019 Aktuelles 0

Der Mini Newsletter…

…ist eine ständige Erinnerung an verschiedenste Termine. Ihr werdet über alles informiert und vergesst so bestimmt nicht mehr, wann ihr wo sein müsst!

Empfohlen wird es, dass sowohl Minstranten, als auch deren Eltern sich beim Whatsapp Newsletter anmelden.

Dies funktioniert so:

-schreibt eine Nachricht an: 0173 8455456 mit dem Text Mini_Newsletter und eurem Vor- und Nachnamen

– jetzt nur noch die Nummer einspeichern und fertig!

Anmeldung 72Stunden Aktion

5. Februar 2019 Aktionen Aktuelles 0

Anmeldung zur 72Stunden Aktion

Am  14.03.19 treffen wir uns um 18:30Uhr im Florianssaal der Feuerwache Buchen.

Die anmeldung sollte bis spätestens dann abgegeben werden.

elternbrief_72-stunden-aktion

 

Faschenacht

10. Januar 2019 Aktuelles 0

Nach Sternsinger-Laufen kommt Faschenacht!

Dieses Jahr zwar erst im März, aber man kann nie früh genug anfangen sich auf etwas zu freuen.

Am Gänsmarschsonntag , dem 03.03.19, findet die jährliche Narrenmesse statt.

Narren groß und klein strömen in die Kirche in ihren Verkleidungen, um, ganz neben dem Gottesdienst, die Faschenachtspredigt von Dekan Bahlbach, aber auch den Kinderchor zu hören.

 

Sternsinger 2019

10. Januar 2019 Aktuelles 0

Die Sternsinger waren da!

Am 04. und 05. Januar waren wieder die Sternsinger an den Türen der Buchener Mitmenschen unterwegs.

Wie jedes Jahr waren auch wieder ein paar Ministranten beteiligt. An beiden Tagen haben die Sternsinger mit ihren Betreuern viel Spaß gehabt, beim austeilen des Segen Gottes und beim sammeln für behinderte Kinder in Peru und weltweit.

Trotz des Wetters waren selbst die kleinsten mit voller Motivation am Start.

Vielen Dank gilt auch den Verantwortlichen und denen, die sich um das Wohl der Teilnehmer gekümmert haben.

Es ist immer wieder erstaunlich wie viel Kinder tun, um anderen zu helfen, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten.

Weitere Informationen unter: https://www.sternsinger.de/sternsingen/

72 Stunden Aktion 2019

10. Januar 2019 Aktionen Aktuelles 0

Wir sind dabei!!!

am 23.05.-26.05.2019

Infos folgen!

https://www.72stunden.de/